OSSPURA Orales Pulver

46,00 

Stabile Knochen und Knorpel benötigen mehr als nur Calcium. Mikroelemente wie Kupfer, Mangan, Fluorid, Vitamin D3 und Vitamin K fördern die Aktivität knochenbildender Zellen. Der Bewegungsapparat benötigt daher einen Komplex aus bedarfsadäquaten Vitaminen und Spurenelementen, um die Ausbildung einer dichten und zugleich elastischen Knochenmatrix zu fördern. Zusätzlich provozieren bestimmte Lebensgewohnheiten (zum Beispiel Stress, erhöhte körperliche Aktivität) oder Ernährungsfehlverhalten (zuviel an tierischen Produkten, Weißmehl-Produkten oder Alkohol) eine übermäßige Ausbildung von Säuren. Auf Dauer führt diese Art der „Übersäuerung“ zu einem vermehrten Verbrauch basischer Reserven aus unseren Knochen. Diese Basenplünderung kann sich negativ auf die Struktur und Funktion des Bindegewebes, der Gelenke und der Knochen auswirken.

Folgende wertbestimmende Faktoren sind in einer Tagesdosis (= 2 ML = ca. 18 g) OSSPURA Orales Pulver enthalten:

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (= 2 ML = ca. 18 g) NRV*
Vitamine:
Beta Carotin 6 mg
   entspricht Vitamin A (Retinol) 1.000 mcg 125 %
Vitamin B1 (Thiamin) 3,3 mg 300 %
Vitamin B2 (Riboflavin) 4,2 mg 300 %
Vitamin B3 (Niacin) 48 mg 300 %
Vitamin B5 (Pantothensäure) 18 mg 300 %
Vitamin B6 (Pyridoxol) 4,2 mg 300 %
Vitamin B7 (Biotin) 150 mcg 300 %
Vitamin B9 (Folsäure) 600 mcg 300 %
Vitamin B12 (Methylcobalamine) 7,5 mcg 300 %
Vitamin C 200 mg 250 %
Vitamin D3 (Calciferole) 20 mcg 400 %
Vitamin E (Tocopherol) 36 mg 300 %
Vitamin K1 37,5 mcg 50 %
Vitamin K2 37,5 mcg 50 %
Mineralstoffe und basische Nährstoffe:
Calcium 800 mg 100 %
Carbonat 1,2 g
Citrat 2,6 g
Hydrogencarbonat 1,1 g
Kalium 800 mg 40 %
Magnesium 375 mg 100 %
Natrium 172 mg
Phosphor 159 mg 23 %
Spurenelemente:
Bor 2 mg
Chrom 40 mcg 100 %
Fluorid 1 mg 29 %
Kupfer 0,5 mg 50 %
Mangan 4 mg 200 %
Molybdän 100 mcg 200 %
Selen 55 mcg 100 %
Zink 20 mg 200 %
Weitere wertbestimmende Faktoren:
Bambus Extrakt 240 mg
   enthält Silikate 180 mg

*NRV (Nutrient Reference Value) = empfohlene tägliche Zufuhrmenge. Die Werte der Inhaltsstoffe beruhen auf Durchschnittsanalysen.

 

Einnahmeempfehlung:

2 x täglich 1 leicht gehäuften Messlöffel (= ca. 18 g) OSSPURA Orales Pulver in 1/4 l Leitungswasser einrühren und trinken. OSSPURA Orales Pulver sollte vor dem Schlafengehen oder im Abstand von 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit eingenommen werden. OSSPURA Orales Pulver soll nicht in kohlensäurehaltigen Mineralwässern, Fruchtsäften oder sonstigen sauren Getränken aufgelöst werden.

Die gleichzeitige Einnahme von Antikoagulantien (Cumarin-Typ) nur unter Absprache mit dem behandelnden Arzt.


für stabile Knochen

OSSPURA Orales Pulver trägt bei
zu einer normalen Knochenmineralisation
zu einer elastischen Knorpel- und Knochenstruktur
zu einem ausgewogenen Säuren/ Basen-Stoffwechsel

Packungsgröße:

Inhalt: 500 g