ROTKLEE PLUS

56,00 

Sexualhormone (vor allem die Konzentrationen von Östrogenen und Progesteron) beeinflussen Frauen in jeder Lebensphase von der Pubertät, über die Schwangerschaft bis hin zum Klimakterium. Das Klimakterium beschreibt jenen Lebensabschnitt, der durch die Abnahme der körpereigenen Hormonproduktion eine Reihe von psychischen und körperlichen Veränderungen verursacht. Man weiß, dass Östrogenmangel eine der Ursachen für Wechseljahrbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, schlechte Stimmungslage und trockene (Schleim-) Haut darstellen kann. Phytoöstrogene sind sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die im menschlichen Organismus ähnlich wie die körpereigenen Östrogene wirken. ROTKLEE PLUS Kapseln enthalten standardisierte Mengen an Phytoöstrogenen aus Rotklee, (GMO-freiem) Soja und Hopfen sowie Extrakte aus Schafgarbe, Nachtkerzensamen, Hopfen und Salbei. Die Schafgarbe zählt zu den klassischen „Frauenkräutern“, reich an antioxidativ wirksamen Inhaltstoffen. Wie Hopfen, besitzt sie zudem Bitterstoffe, die die Drüsentätigkeit anregen. Zink fungiert als hormoneller Regulator im Körper. Salbei zählt zu den traditionell eingesetzten Kräutern bei vermehrter Schweißbildung.

Folgende wertbestimmende Faktoren sind in einer Tagesdosis (= 2 Kapseln) ROTKLEE PLUS Kapseln enthalten:

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (= 2 Kapseln) NRV*
Vitamine:
Zink 10 mg 100 %
Wertbestimmende Faktoren:
Hopfenblüten Extrakt 25 mg
   entspricht Reinstoff Hopfenblüten 250 mg
Nachtkerzenöl 40 mg
Rotkleekraut Extrakt 130 mg
   entspricht Reinstoff Rotkleekraut 5.850 mg
   enthält Isoflavone 10 mg
Salbeiblatt Extrakt 20 mg
   entspricht Reinstoff Salbeiblatt 110 mg
Schafgarbenkraut Extrakt 25 mg
   entspricht Reinstoff Schafgarbenkraut 100 mg
Sojabohnen Extrakt 220 mg
   enthält Isoflavone 88 mg

*NRV (Nutrient Reference Value) = empfohlene tägliche Zufuhrmenge. Die Werte der Inhaltsstoffe beruhen auf Durchschnittsanalysen.

 

Einnahmeempfehlung:

2 Kapseln über den Tag verteilt mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

 

Besondere Hinweise:

Das komplexe und reibungslose Zusammenwirken hormoneller Regelkreise basiert auf gesunden und funktionstüchtigen Zellen. Gerade in Zeiten natürlicher hormoneller Umstellungen sollte auf eine lückenlose Nährstoffversorgung als Basis geachtet werden. Wir empfehlen daher die Kombination von ROTKLEE PLUS Kapseln mit einer qualitativen Multivitamin-Rezeptur (z.B. BODY BASIC ENERGIE; BODY BASIC IMMUN….)
ROTKLEE PLUS Kapseln können, je nach Bedarf, auch in Kombination mit YAMSWURZEL PLUS Kapseln eingenommen werden.
Das Erheben des Hormonstatus kann das Finden und Identifizieren einer bestehenden Hormondysbalance unterstützen.
Warnhinweis: Beim Einsatz von (Anti-) Hormontherapien ist die Absprache mit dem behandelnden Arzt erforderlich.


für eine natürliche hormonelle Östrogen-Balance

ROTKLEE PLUS Kapseln tragen bei
zu hormoneller Östrogen-Balance
zu psychischer Balance
zur phychischen Balance

Packungsgröße:

Inhalt: 120 Kapseln